Was kann man gegen den Klimawandel tun?


Die Menschen können einiges gegen den Klimawandel tun. Beispielsweise Energie sparen. Ein geringerer Energieverbrauch sorgt dafür, dass weniger CO2 ausgestoßen wird. Man kann beispielsweise einen dicken Pulli anziehen, anstatt die Heizung anzustellen, sparsame Geräte verwenden, Geräte ausstellen, anstatt sie im Stand-by zu belassen und Vieles mehr.

Wenn wir nachhaltige Energiequellen, z. B. Sonnen- und Windenergie nutzen, können wir damit auch den Ausstoß von Treibhausgasen mindern.

Bäume und Pflanzen binden CO2 aus der Luft
Bäume und Pflanzen binden CO2 aus der Luft
Hafen von Rotterdam Foto: D. van Rossum
Hafen von Rotterdam Foto: D. van Rossum

Unter nachhaltigem Gebrauch versteht man, dass Menschen auch in Zukunft das nutzen können, was wir heute nutzen. Die Ölvorräte gehen zu Ende, sie sind also nicht nachhaltig. Sonne und Wind wird es immer geben, das sind also nachhaltige Energiequellen.

Wenn weniger Bäume gefällt werden oder für neue Bäume und Pflanzen gesorgt wird, können wir gegen den Klimawandel kämpfen.